September Kinderfilm 15.00 Uhr Vorabendfilm 17.00 Uhr Abendfilm 20.00 Uhr Special
Fr 25.
 
Lova Sarah (E/df)
Sa 26.
 
Lova Sarah (E/df) Lova Sarah (E/df)
So 27.
 
Scooby! (D) Lova Sarah (E/df)
Mo 28.
 
Lova Sarah (E/df)
Mi 30.
 
filmclub: Aquarela (E/d)
Oktober
Fr 02.
 
Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt)
Sa 03.
 
Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt) Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt)
So 04.
 
Meine Freundin Connie – Geheimnis um Kater Mau (D) Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt)
Mo 05.
 
Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt)
Fr 09.
 
Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt)
Sa 10.
 
Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt) Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt)
So 11.
 
Meine Freundin Connie – Geheimnis um Kater Mau (D) Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt)
Mo 12.
 
Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt)
Fr 16.
 
Film mit Live-Konzert: Fly In Fly Out (Cadavre Exquis) (F/e)
Sa 17.
 
Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt) Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt)
So 18.
 
Meine Freundin Connie – Geheimnis um Kater Mau (D) Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt)
Mo 19.
 
Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt)
Mi 21.
 
Filmnachmittag: Der Trafikant (D)
Fr 23.
 
I am Greta (Ov/df)
I am Greta
I am Greta (Schwedisch)

AUFFÜHRUNG
Fr 23. Oktober 20.00 Uhr (Ov/df)
Sa 24. Oktober 17.00 Uhr (Ov/df)
Sa 24. Oktober 20.00 Uhr (Ov/df)
So 25. Oktober 20.00 Uhr (Ov/df)
Mo 26. Oktober 20.00 Uhr (Ov/df)

INFOS

Sie ist die Ikone der Klimabewegung, wurde in kürzester Zeit global bekannt. Doch was für ein Mensch ist Greta Thunberg eigentlich, was treibt sie an? Antworten gibt der spannende, sensible Dokumentarfilm «I Am Greta» von Nathan Grossman. Zwei Jahre begleitet der Regisseur Greta mit der Kamera: bei ihrem Schulstreik 2018 als 15-Jährige in Stockholm – aus dem sich die internationale «Fridays for Future»-Bewegung entwickelt –, bei Treffen mit Wirtschaftsleuten und Politikern in den verschiedensten Ländern.

Nathan Grossman zeigt die Klimaschutz-Aktivistin nicht nur im Rampenlicht, er ist vor allem in sehr vielen privaten Momenten ganz nah bei ihr: auf strapaziösen Reisen, im Kreis ihrer Familie, in Hotelzimmern oder zwischen aufreibenden Terminen mit Momenten von Heimweh, Erschöpfung, Überforderung. «I Am Greta» gewährt überraschende Einblicke in die so faszinierende wie zerbrechliche Persönlichkeit der jungen Schwedin, in ihren Umgang mit dem Asperger-Syndrom, in die Motivation für ihr Engagement. Ein gefühlsstarker, dichter, intelligenter Film über eine Mut-Macherin, die unermüdlich und kompromisslos für effiziente Klimaschutz-Massnahmen und damit für eine bessere Zukunft für alle kämpft.

Land: Schweden
Jahr: 2020
Genre: Dokumentarfilm
Filmlänge: 98min

Regie: Nathan Grossman
Cast: Greta Thunberg

Der Trafikant
Der Trafikant (Deutsch)

AUFFÜHRUNG
Mi 21. Oktober 15.00 Uhr (D) Filmnachmittag
Altersbegrenzung: FSK ab 14 Jahren

INFOS

Der vielfach ausgezeichnete Robert Seethaler ist derzeit einer der beliebtesten deutschsprachigen Schriftsteller, sein aktueller Roman „Das Feld“ steht seit Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Besteller-Liste. Nun endlich kommt die mit Spannung erwartete Verfilmung seines bislang erfolgreichstes Romans DER TRAFIKANT in die Kinos. Mit viel Gespür für den bittersüßen, poetisch-leichtfüßigen Tonfall der Buchvorlage erzählt Regisseur Nikolaus Leytner eine anrührende und aufwühlende Coming-of-Age-Geschichte über Liebe, Freundschaft und Zivilcourage. Neben Hauptdarsteller Simon Morzé als junger Trafikant spielt Bruno Ganz in einer Paraderolle den großen Weltbürger Sigmund Freud.

Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabak- und Zeitschriftenladens zählt auch Sigmund Freud, von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss aber feststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel ist. Franz ist dennoch fest entschlossen, um seine Liebe zu kämpfen, wird aber in den Strudel der politischen Ereignisse gezogen, als Hitlers Truppen das Kommando übernehmen...

Land: Österreich
Jahr: 2018
Genre: Drama
Filmlänge: 113min

Regie: Nikolaus Leytner
Cast: Bruno Ganz, Gerti Drassl, Johannes Krisch, Karoline Eichhorn

Eden für jeden – jedem siis Gärtli
Eden für jeden – jedem siis Gärtli (Dialekt)

AUFFÜHRUNG
Fr 02. Oktober 20.00 Uhr (Dialekt)
Sa 03. Oktober 17.00 Uhr (Dialekt)
Sa 03. Oktober 20.00 Uhr (Dialekt)
So 04. Oktober 20.00 Uhr (Dialekt)
Mo 05. Oktober 20.00 Uhr (Dialekt)
Fr 09. Oktober 20.00 Uhr (Dialekt)
Sa 10. Oktober 17.00 Uhr (Dialekt)
Sa 10. Oktober 20.00 Uhr (Dialekt)
So 11. Oktober 20.00 Uhr (Dialekt)
Mo 12. Oktober 20.00 Uhr (Dialekt)
Sa 17. Oktober 17.00 Uhr (Dialekt)
Sa 17. Oktober 20.00 Uhr (Dialekt)
So 18. Oktober 20.00 Uhr (Dialekt)
Mo 19. Oktober 20.00 Uhr (Dialekt)
Altersbegrenzung: FSK ab 8 Jahren

INFOS

Die neue CH-Feelgood Komödie von Rolf Lyssy («Die Schweizermacher», «Die letzte Pointe»)

Eine junge Frau taucht über ihre Grossmutter in den faszinierenden Kosmos eines Schrebergartens ein: Leid gärtnert neben Freud, Intelligenz neben Einfachheit, Toleranz neben Spiessigkeit. Bald schon verheddert sie sich in einen Kleinkrieg mit dem überkorrekten Schrebergarten-Präsidenten - und kommt dabei einem düsteren Familiengeheimnis auf die Schliche...

Ein Film, der, inspiriert von Mano Khalils preisgekröntem Dokumentarfilm «Unser Garten Eden», ein amüsantes, modernes Stück Schweiz erzählt.

Land: Schweiz
Jahr: 2020
Genre: Komödie
Filmlänge: 90min

Regie: Rolf Lyssy
Cast: Steffi Friis, Heidi Diggelmann, Andreas Matti, Marc Sway, Pablo Aguilar, Suly Röthlisberger

Meine Freundin Connie – Geheimnis um Kater Mau
Meine Freundin Connie – Geheimnis um Kater Mau (Deutsch)

AUFFÜHRUNG
So 04. Oktober 15.00 Uhr (D)
So 11. Oktober 15.00 Uhr (D)
So 18. Oktober 15.00 Uhr (D)
Altersbegrenzung: FSK ab 6 Jahren

INFOS

Conni geht zum ersten Mal ohne ihre Familie auf eine grosse Reise! Natürlich sind auch ihre besten Freunde Anna und Simon dabei, nur ihr Kätzchen Mau darf nicht mit.

Kaum in der Jugendherberge angekommen, entdeckt Conni, dass Mau als blinder Passagier mitgereist ist. Doch Haustiere sind in der Unterkunft nicht erlaubt und zu allem Überfluss ist die Jugendherberge-Besitzerin Frau Weingärtner auch noch allergisch gegen Katzenhaare. Conni versucht, Mau zu verstecken, aber der freche Kater richtet jede Menge Unsinn an.

Frau Weingärtner macht das Haustier ihres Sohnes, den süssen Waschbären Oskar, als Schuldigen aus und will ihn in den Zoo geben. Und dann verschwinden auch noch verschiedene Dinge. Conni und ihre Freunde müssen schleunigst handeln. Wird es den Kindern gelingen, Waschbär Oskar zu retten, Mau zu bändigen und auch noch einen echten Dieb zu finden?


Seit Jahren begeistern die Geschichten rund um das Mädchen im rot-weissen Ringelpulli Kinder und ihre Eltern. 1992 ist das erste Conni-Buch erschienen, mittlerweile wurden weit über 40 Millionen Exemplare verkauft. Jetzt kommt der erste Conni-Animationsfilm in die Kinos: «Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau» von Regisseur Ansgar Niebuhr, der unter anderem mit «Prinzessin Lillifee» bekannt geworden ist. Ein Abenteuer mit Conni, ihren Freunden und vor allem mit Kater Mau, das nicht nur lustig und spannend ist, sondern auf unbeschwerte Weise auch Werte wie Ehrlichkeit und Freundschaft vermittelt.

Land: Deutschland
Jahr: 2020
Genre: Familienfilm
Filmlänge: 76min

Regie: Ansgar Niebuhr
Cast:

Fly In Fly Out (Cadavre Exquis)
Fly In Fly Out (Cadavre Exquis) (Französisch)

AUFFÜHRUNG
Fr 16. Oktober 20.00 Uhr (F/e) Film mit Live-Konzert

INFOS

Ist Liebe frei? Sara und Olaf können der Frage nicht mehr länger aus dem Weg gehen. Zurückgezogen im Motelzimmer nach einem ihrer Konzerte, versuchen die beiden Musiker unbeholfen ihre turbulente Beziehung zu retten und tauchen uns für eine Nacht in eine romantische und dramatische Stimmung.

Der Film wird live mit Musik vom Schauspielduo begleitet.

Eintritt: Normale Kinopreise.

Vorstellung auf Französisch, mit englischen Untertitel.

Land: Schweiz, Kanada
Jahr: 0
Genre: Drama, Romance, Musical
Filmlänge: 65min

Regie: Viola von Scarpatetti
Cast: Simon Pelletier-Gilbert, Viola von Scarpatetti

Aquarela
Aquarela (Englisch)

AUFFÜHRUNG
Mi 30. September 20.00 Uhr (E/d) filmclub
Altersbegrenzung: FSK ab 6 Jahren

INFOS

AQUARELA führt das Publikum auf eine filmische Reise durch die transformative Schönheit und rohe Kraft des Wassers. Der Film ist ein visueller Weckruf, dass Menschen der schieren Kraft und den launenhaften Willen des wertvollsten Elements der Erde nichts entgegensetzen können.

Von den gefrorenen Wassern des russischen Baikalsees über Miami inmitten des wütenden Hurrikans Irma bis zu den mächtigen Salto Ángel Wasserfällen in Venezuela ist Wasser die Hauptfigur von AQUARELA. Regisseur Victor Kossakovsky fängt ihre vielen Persönlichkeiten mit erstaunlichen visuellen Details ein.

Land: UK
Jahr: 2018
Genre: Dokumentarfilm
Filmlänge: 89min

Regie: Victor Kossakovsky
Cast:

Lova Sarah
Lova Sarah (Englisch)

AUFFÜHRUNG
Fr 25. September 20.00 Uhr (E/df)
Sa 26. September 17.00 Uhr (E/df)
Sa 26. September 20.00 Uhr (E/df)
So 27. September 20.00 Uhr (E/df)
Mo 28. September 20.00 Uhr (E/df)
Altersbegrenzung: FSK ab 10 Jahren

INFOS

Es war immer Sarahs Herzenswunsch gewesen, eine eigene Bäckerei im Londoner Stadtteil Notting Hill zu eröffnen. Als sie überraschend stirbt, ist ihre 19-jährige Tochter Clarissa fest entschlossen, den Traum ihrer Mutter wahr werden zu lassen. Mit Charme und Überredungskunst holt sie erst Sarahs beste Freundin und schliesslich auch ihre exzentrische Grossmutter Mimi mit ins Boot.

Geeint durch die gemeinsame Trauer stürzen sich die drei Frauen in die abenteuerliche Welt der Konfiserie. Zwischen Cremetörtchen, Himbeer-Eclairs und Schokoladenküchlein wachsen Stück für Stück neue Liebe und Hoffnung.

Land: UK
Jahr: 2019
Genre: Komödie
Filmlänge: 98min

Regie: Eliza Schroeder
Cast: Celia Imrie, Shannon Tarbet, Shelley Conn, Rupert Penry-Jones, Bill Paterson

Scooby!
Scooby! (Deutsch)

AUFFÜHRUNG
So 27. September 15.00 Uhr (D)
Altersbegrenzung: FSK ab 6 Jahren

INFOS

„SCOOBY!“ verrät, wie die Freunde Scooby und Shaggy sich zum ersten Mal trafen und wie sie sich mit den jungen Detektiven Fred, Velma und Daphne zur berühmten Mystery Inc. zusammenschlossen.

Jetzt, da Hunderte Fälle gelöst und Abenteuer zusammen bestritten wurden, stehen Scooby und die Gang vor ihrem grössten Rätsel aller Zeiten: Eine geheimnisvolle Verschwörung plant, den Geisterhund Cerberus auf die Welt loszulassen.

Während sie darum kämpfen, die „Bellokalypse“ aufzuhalten, entdeckt die Bande, dass Scooby ein geheimes Vermächtnis und eine grosse Bestimmung hat, die grösser ist, als sich irgendjemand hätte vorstellen können.

Land: USA
Jahr: 2020
Genre: Familienfilm
Filmlänge: 93min

Regie: Tony Cervone
Cast:

chinoworb Hauptstrasse 21 3076 Worb

031 839 58 68 info@chinoworb.ch